Chemie zum Schnuppern

Die Fakultät für Chemie der Technischen Universität München bietet in den Sommerferien in den Räumlichkeiten des Chemiegebäudes (Lichtenbergstraße 4 in Garching) ein Schnupperstudium für studieninteressierte Schüler*innen an. Das einwöchige Programm eröffnet einen sehr detaillierten und authentischen Einblick in unsere Studiengänge. Wie auch im späteren Studium hören Schüler*innen Vorlesungen und führen Laborversuche durch. Zusätzlich erhalten Schüler*innen zahlreiche Informationen zu den Studiengängen Chemie, Lebensmittelchemie, Biochemie und Chemieingenieurwesen und Einblicke in aktuelle Forschungsgebiete.

Das Schnupperstudium 2020 findet in den Sommerferien vom 31. August 2020 bis zum 4. September 2020 statt.

Ansprechpartner:

Jonas Schlagintweit und Daniela Hey erreichen Sie unter schnupperstudium@ch.tum.de.

Teilnahme:

Die Teilnahme richtet sich an Schüler*innen, die in die 11. Klasse oder höher eintreten werden (Klasse 10 muss abgeschlossen worden sein). Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch muss die Verpflegung selbst finanziert werden. Auf dem Campus Garching sind ausreichend kostengünstige Bistros in Fußnähe. Bei Interesse kann die Mittagspause für eine Campusbesichtigung genutzt werden..

Anmeldung:

Die Anmeldung für das Schnupperstudium ist jeweils vom 15. Februar bis 31. Juli möglich. Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Minderjährige Schüler*innen benötigen zudem eine schriftliche Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten, um im Labor arbeiten zu dürfen.

Bitte senden Sie die ausgefüllten Formulare vorab an schnupperstudium@ch.tum.de, die Originale bringen Sie am ersten Tag mit oder senden sie uns rechtzeitig postalisch zu.

Aus sicherheitsrelevanten und organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl auf 30 Schüler*innen begrenzt. Bei sehr wenigen Anmeldungen behalten wir uns vor, das Programm abzuändern oder in einzelnen Fällen abzusagen.

Unterkunft:

Leider können wir keine Unterkunft für die Dauer des Schnupperstudiums anbieten.