Grußwort des Dekans der Fakultät für Chemie