Studienplan des Masterstudiums Chemie  
Anmerkungen:
V = Vorlesung, PÜS = Praktikum, Übung, Seminar
SWS = Semesterwochenstunden
Die Zahl der Credit Points entspricht der SWS einer Lehrveranstaltung.

1. + 2. Semester Forschungszweig 60 SWS
Fach V+PÜS
Hauptfach (Details) 25
Vertiefungsfach (Details) 20
Wahlfächer (beliebig) 10
Ergänzungsfächer (beliebig) 5
60
 
1. + 2. Semester Generalstudium 60 SWS
Fach V+PÜS
Hauptfach (Details) 25
Wahlfächer (beliebig) 25
Ergänzungsfächer (beliebig) 10
60
 
3. Semester Forschungszweig und Generalstudium 30 SWS
Fach PÜS
Master's Thesis 30
30

Als Hauptfächer werden angeboten:

(1) Anorganische und Metallorganische Chemie
(2) Organische Chemie
(3) Physikalische Chemie
(4) Technische Chemie

Als Vertiefungsfächer werden angeboten:

(1) Analytische Chemie
(2) Anorganische und Metallorganische Chemie
(3) Bauchemie
(4) Biologische Chemie, Biomimetik
(5) Chemie der Makromoleküle; Kolloide, Grenzflächen
(6) Katalyse und Reaktionstechnik
(7) Materialwissenschaften
(8 Organische Chemie
(9) Physikalische Chemie
(10) Radiochemie und Radiopharmazie
(11) Technische Chemie
(12) Theoretische Chemie / Computational Chemistry

Wahlfachkatalog:

(1) Agrochemie / Crop Sciences
(2) Medizinische Chemie
(3) Elektrochemie
(4) Geochemie
(5) Umwelt- und Entsorgungstechnik
(6) Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie
(7) Ernährungswissenschaft
(8 Chemieinformatik
(9) Werkstofftechnik
(10) Chemische Physik
(11) Biophysik
(12) Chemieingenieurwesen
(13) Pharmazeutische Chemie
(14) Toxikologie und Pharmakologie

Ergänzungsfächer:
Beliebige Lehrveranstaltungen, die keine chemischen Fachinhalte vermitteln
(an der TUM oder einer anderen bayerischen Universität).

 

 

Home